Einsatzstiefel + Schuhe

Airpower P 10

Lederstärke 2,0 – 2,2 mm, wasserdicht und atmungsaktiv
durch GORE-TEX® HPR-System, HAIX®-Klima-System,
HAIX®-AS-System, Schafthöhe 17 cm, antistatisch

Airpower P9 Desert

Leder/Textilkombination, wasserdicht und atmungsaktiv durch GORE-TEX® XCR-System, HAIX®-Klima-System,HAIX®-AS-System, Schafthöhe 17 cm, antistatisch

Airpower X1

Klimasystem:
HAIX-Klima System mit Micro-Dry-Futter am weich gepolsterten Schaftabschluss

Fußbett:
Einlegesohle, anatomisch geformt, auswechselbar, waschbar, sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme, schnelle Rücktrocknung

Sohle:
Neuentwickelte rutschsichere TPU Laufsohle mit PU-Dämpfungskeil, selbstreinigendes Profil, nicht kreidend, antistatisch nach DIN EN 344/345. Speziell für die AIRPOWER SAFETY LINE entwickelz

Material: Weiches, geschmeidiges Waterproofleder, hydrophobiert, atmungsaktiv, 2,0-2,2mm

Membrane: Crosstech-Membran, wasserdicht, atmungsaktiv, Chemikalienschutz,

Innenfutter: Crosstech-Laminat 3lagig, besonders scheuerbeständig, weich gepolstert

FEUERWEHR EINSATZSTIEFEL "TWISTER"

MIT SYMPATEX-FUTTER, EN 15090:2006 F2A HI3 CI SRA
Zertifiziert nach EN 15090:2006 F2A HI3 CI SRA.

Der neue Feuerwehr Einsatzstiefel TWISTER zeichnet sich vor allem durch sein absolut neuartiges Schnürsystem aus, durch das der Stiefel blitzschnell angezogen werden kann und ein unvergleichbarer Tragekomfort ermöglicht wird: ein rostfreies Edelstahlseil läuft durch den Stiefel und wird über einen Druck-Drehknopf verstellt bzw. fixiert. Der TWISTER passt sich exakt an die individuelle Fußform an und kann jederzeit schnell und einfach nachjustiert werden. Durch Lösen des Druck-Drehknopfs wird der Stiefel wieder geöffnet.
Nur die besten Materialien wurden im neuen TWISTER verarbeitet und garantieren so den sensationellen Tragekomfort des Stiefels:

Hochwertiges, hydrophobiertes Waterproof-Leder

Futter mit Sympatex Klimamembrane, weitgehend wasserdicht und dennoch atmungsaktiv
Hochwertiges Futterlaminat mit innenseitigem PU Schaumstoff, besonders abriebfest mit rotem Nähzwirn verarbeitet
Hitzebeständiges 3M Reflexmaterial silbern am Übergang zum andersfarbigen Leder
Verstärkungen im Knöchelbereich sowie speziell ausgearbeiteter und verstärkter Hinterriemen zur Stabilisation
Gelenksunterstützende Ferseneinlage für erhöhten Tragekomfort
Robuste Lederanziehschlaufe für schnellen Einstieg
Stahlkappe und nageldurchtrittsichere Stahleinlage in der Sohle
Leder-Brandsohle: antibakteriell, für optimale Feuchtigkeitsregulierung mit profilierter Luftkissen-Gummilaufsohle mit eingearbeiteter Stahleinlage, besonders wärme- und kälteisolierend, antistatisch, rutsch- und verschleißfest, öl- und benzinfest
Gummiüberkappe zum Schutz des Oberleders im Vorderfußbereich
Auswechselbare, anatomisch geformte und atmungsaktive Einlegesohle (waschbar bei 30°C)


Neuartiges Schnürsystem von BOA (BOA ist eine registrierte Schutzmarke von BOA Technology Inc.): mittels Druck-Drehknopf und reißfestem Stahlseil, welches über Führungsteile aus Polyamid gelenkt wird:
hervorragende Trageeigenschaften

optimale Passform
komfortabler und vor allem blitzschneller Ein- und Ausstieg
einfach zu bedienen
äußerst robust
absolut einfach zu reinigen

Feuerwehr Schlupfstiefel AUSTRIA

Zertifiziert nach EN 15090:2012 F2A HI3 CI AN SRC
Der Rosenbauer AUSTRIA bietet dank Ristanpassung Halt in jeder Einsatzsituation. Die Flexzone im Bereich der Beuge ermöglicht einen ausgezeichneten Tragekomfort – auch beim Kriechen oder Fahrzeuglenken. Der Knöchelschutz bietet maximale Sicherheit in jeder Einsatzsituation. Dank der robusten Anziehschlaufen kann der Feuerwehrschlupfstiefel rasch angezogen werden.


Details im Überblick:
• Knöchelschutz für optimalen Schutz im Einsatz
• Hydrophobiertes Waterproof-Leder
• Flexzone für erhöhten Tragekomfort – auch beim Kriechen und Fahren
• Komfortable Polsterung am Schaftrand und im Knöchelbereich
• Robuste Anziehschlaufen für komfortablen Ein- und Ausstieg
• Hitzebeständiges 3M Reflexmaterial im sichtbaren Bereich
• Stahlkappe und nageldurchtrittsichere Stahleinlage in der Sohle
• Antibakterielle Leder-Brandsohle für optimale Feuchtigkeitsregulierung mit profilierter Luftkissen-Gummilaufsohle mit eingearbeiteter Stahleinlage, besonders wärme- und kälteisolierend, antistatisch, rutsch- und verschleißfest, öl- und benzinfest
• Gummiüberkappe zum Schutz des Oberleders im Vorderfußbereich
• Auswechselbare, anatomisch geformte und atmungsaktive Einlegesohle (waschbar bei 30°C)

Schlupfstiefel Austria erhältlich mit und ohne Sympatex Klimamembrane (wasserdicht und atmungsaktiv)
Gr. 36 bis 52*
(* Größen 36, 50 bis 52 sind Sondergrößen. Preis und Lieferzeit auf Anfrage.)

Feuerwehr Schnürstiefel TORNADO

Zertifiziert nach EN 15090:2012 F2A HI3 CI AN SRC
Nicht ohne Grund hat sich der TORNADO unter den Feuerwehr Sicherheitsstiefeln einen Namen gemacht. Die Kombination aus trittsicherem Schnürstiefel mit Schnelleinstieg hat sich bewährt.


Details im Überblick:
• Hochwertiges, hydrophobiertes Waterproof-Leder
• Für sämtliche Brandbekämpfungs- und Rettungseinsätze geeignet
• Höchste Schutzklasse bei Hitzeisolation, Kälteisolierung und Rutschhemmung
• Mit Sympatex® Klimamembrane (wasserdicht und atmungsaktiv)
• 4 Flex -Zonen für mehr Bewegungsfreiheit
• Zweifach flexible Ristschnürung mit Nomex-Senkeln, hitzebeständig
• Ankle Protection im Knöchelbereich
• Reflex Elements im sichtbaren Bereich
• Robuste Anziehschlaufen
• Stahlkappe und nageldurchtrittsichere Stahleinlage in der Sohle
• Erhältlich in den Weiten 10 und 12

Lieferbare Größen: 36 bis 50, Weite 10 und Weite 12

Fire Flash

Einsatzstiefel - Schafthöhe 28 cm, Gore-Tex Membrane

Obermaterial:
Waterproofleder, hydrophobiert, atmungsaktiv, 2,4 - 2,6 mm stark

Klimasystem:
HAIX®-Klima-System mit Micro-Dry-Futteram Schaftabschluss

Fußbett:
Einlegesohle, anatomisch geformt, auswechselbar, waschbar, sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme, schnelle Rücktrocknung

Brandsohle:
Fußschweiss absorbierende Texonbrandsohle

Stahl-Zehenschutzkappe:
Anatomisch geformte Zehenschutzkappe
nach DIN EN 344 und DIN EN 12568

Stahlzwischensohle:
Nicht rostende, in die Sohle eingegossene, flexible Stahlzwischensohle nach DIN EN 344 und DIN EN 12568

Sohle:
Nitril-Gummischalensohle: öl- und benzinbeständig, selbstreinigendes Profil, nicht kreidend, PU-Dämpfungsteil: HAIX®-MSL-System, sehr gute thermische Isolation gegen Hitze und Kälte

Sonstiges:
Patentiertes HAIX®-Schnürsystem mit Schnelleinstieg, Lederschlaufe am Reißverschluss, Reißverschlussfixierung: HAIX®-EasyZip, rückseitige Anziehschlaufe, NOMEX®-Schnürband, Schnürbandfixierung und Anziehschlaufe, Reflexstreifen, Gummiüberkappe, Fersenbeuge und Beugeeinsatz im Zungenbereich, antistatisch nach DIN EN 344/345


Farbe: schwarz
Größe 36 - 47

Fire Flash Pro

Das ultimative Topmodell

Entwicklung eines neuen Leistens.
Neue Flexiblität im Knöchelbereich.
Neue patentierte Schnürrung.
Schnittschutz.
Verbesserter Schutz gegen Hitze und Flammen
Größe 36 - 47

Fireman Yellow

Feuerwehr Leder-Einsatzstiefel

Obermaterial:
Waterproofleder, hydrophobiert, atmungsaktiv, 2,4 - 2,5 mm stark

Klimasystem:
HAIX®-Kima-System mit Micro-Dry-Futter
am Schaftabschluss

Fußbett:
Einlegesohle, anatomisch geformt, auswechselbar, waschbar, sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme, schnelle Rücktrocknung

Brandsohle:
Fußschweiß absorbierende Texonbrandsohle

Zehenschutzkappe:
Anatomisch geformte Zehenschutzkappe
nach DIN EN 344 und DIN EN 12568

Stahlzwischensohle:
Nicht rostende, in die Sohle eingegossene, flexible Stahlzwischensohle nach DIN EN 344 und DIN EN 12568

Sohle:
Nitril-Gummischalensohle: öl- und benzinbeständig, selbstreinigendes Profil, nicht kreidend, PU-Dämpfungsteil: HAIX®-MSL-System, sehr gute thermische Isolation gegen Hitze und Kälte

Sonstiges:
Reflexstreifen und Gummiüberkappe


Farbe: schwarz

Größen 36 - 47

PVC-Sicherheitsstiefel gelb

EN 345 S5, mit Stahlkappe und Stahlzwischensohle, öl-, benzin-, bedingt laugen- und säurebeständig, Größe 36-49

Wettkampfschuh schwarz

gem.ÖBFV
zugelassen für Löschangriff und Staffellauf, Schafthöhe 15 cm, Obermaterial Leder, Knöchel wird fest umschlossen, extrem rutschfeste Gummisohle mit Noppen, Größen 38–47